Bandsicherung verbessert Einbruchschutz

Die Bandsicherung einer Tür fungiert als Aushebesicherung und befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des Türschlosses. Herkömmliche Bänder, auch umgangssprachlich "Türangeln" genannt, sind in der Regel nur mit einem Trägerbolzen an Türblatt und Zarge befestigt. Für Einbrecher bedeutet diese Schwachstelle kein allzu großes Hindernis, da die Befestigungen leicht herausgebrochen oder herausgerissen werden können. Die Bandsicherung bildet im geschlossenen Zustand eine feste Einheit mit Tür und Rahmen, so dass der Einbruchschutz erheblich verbessert werden kann. Bandsicherungen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen für verschiedene Materialien und mit vielfältigen Befestigungsmöglichkeiten.
Unsere hochwertigen Aluminium Haustüren der Reihe EnergieSparPlus verfügen bereits über eine integrierte Bandsicherung und erhöhen damit effizient den Einbruchschutz.
Aluminium Haustüren EnergieSparPlus
<< zurück zur Übersicht