Innentüren einfach online kaufen

Die passende Innentür verleiht jedem Wohn- oder Geschäftsberiech seine Hochwertigkeit. Bei bew24.de profitieren Sie von der guten Auswahl an Innentüren in hoher Qualität. In unserem Online Shop können Sie Innentüren online zum fairen Preis kaufen. Innentüren bzw. Zimmertüren sind wichtige Designelemente für die Gestaltung von Wohn- oder Geschäftshäusern und sollten bei der Ausgestaltung von Räumen sorgfältig ausgewählt und gekauft werden, da sie in Kombination mit Fußboden, Wänden und Möbel den Gesamteindruck des Hauses prägen. Entdecken Sie die vielfältigen Designs und Materialien und entscheiden Sie in aller Ruhe ganz bequem von zu Hause, welche Tür Sie online kaufen möchten. Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder möchten Sie sich von unserem Serviceteam beraten lassen, dann rufen Sie uns an unter Tel. 03 68 48 / 40 22 22 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Moderne Raumtrennung durch Türen

Innentüren sind ein Hauptbestandteil im Ausbau von Gebäuden. Es gibt für jedes Bauwerk, egal ob im öffentlichen oder privaten Bereich, Räume die abgetrennt werden sollen. Darin besteht die Haupteigenschaft von Innentüren. Die Türen sollen Räume voneinander abgrenzen und trotzdem deren Durchgangsmöglichkeiten gewährleisten. Eine Innentür, besteht jedoch nicht, wie der Name des Begriffes vermuten lässt, nur aus dem Türblatt an sich, sondern aus verschiedenen Bestandteilen, welche zu einer Einheit verbunden werden müssen. Diese Komponenten bestehen aus:

  • Zarge
  • Türblatt
  • Beschlägen

Die Beschläge umfassen Drücker (Griff), Schlosskasten und Bänder. Ohne eine passende Zarge und den dazugehörigen Beschlägen kann eine Türe nicht benutzt werden. Die Zarge ist das Element, welches der Innentür erst Ihre Funktion gibt. Die Bänder werden an dem Türblatt befestigt um dieses in der Zarge einzuhängen und somit das Türblatt beweglich machen können. Der Schlosskasten dient der Verriegelung des Türblattes und der Drücker um diesen betätigen zu können. Innentüren gibt es in zahlreichen verschiedenen Möglichkeiten und sind abhängig von deren Einsatzgebiet einzuordnen. Man muss deshalb genau wissen für welchen Bereich die Innentür verwendet werden soll. Zum Beispiel als Wohnungseingangstüren, Zimmertüren, Schallschutztüren und Bandschutztüren, nur um einige Einsatzmöglichkeiten zu nennen. Es gibt jedoch noch weitere Spezifikationen von Innentüren. Die Einsatzmöglichkeiten dieser sind vom Aufbau der Türe abhängig.

Innentüren aus Holz, CPL und Glas

Innentüren stehen in variablen Größen sowie in DIN rechts oder DIN links öffnend zur Verfügung und sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Sie unterscheiden sich auch in punkto Kantenausführung sowie Mittellage. Die Röhrenspanmittellage bietet einen guten Schallschutz und steht für eine solide Stabilität. Diese Innentür ist einer klassischen Wabentür überlegen. Zimmertüren können aus den verschiedensten Materialien bestehen, unter anderem aus:

  • Echtholz
  • Holzdekoren (CPL)
  • Glas
  • Metall

Je nach Kundenwunsch kann man sich unter anderem zwischen den klassischen Holztüren als auch für die Verwendung von modernen Ganzglastüren mit verschiedenen Dekorationsmöglichkeiten entscheiden. Bei Letzteren gibt es kaum Gestaltungsmöglichkeiten die sich nicht realisieren lassen würden. Durch diese verschiedenen Chancen, eine Zimmertür individuell herzustellen, kann man den Wohnräumen eine ganz persönliche Note verpassen oder diese auch mit anderen Gegenständen und Wohnraumaccessoire in den jeweiligen Räumen abstimmen. Durch all diese Möglichkeiten sollte man genau bedenken, welche Innentüren verwendet werden sollen. Bei den wählbaren Modellen und den individuellen Gestaltungsmöglichkeiten für Innentüren sind kaum Grenzen gesetzt.

Holztüren stehen für natürliche Wärme und Behaglichkeit. Jede Tür ist durch die individuellen Holzmaserungen und Strukturen ein Unikat und macht ihre Oberflächen einzigartig. CPL Türen sind kratzfest, stoßfest, lichtecht, wischfest und hitzebeständig. Die Abkürzung CPL steht für Continuous Pressure Laminate. CPL ist ein Schichtstoff auf Melaminharzbasis, der die Dekorfläche besonders schützt und diese Türen so robust und abriebsicher macht. Die Laminatoberfläche ist in unifarbenen Varianten erhältlich oder lässt sich in verschiedenen Holzarten realistisch nachbilden. Glastüren lassen auch im geschlossenen Zustand Licht in die Räume. Dadurch werden diese heller und wirken geräumiger. Es stehen verschiedene Glasvarianten zur Auswahl. Ornamentgläser, farbiges Glas, Lasergravur und Dekorgläser mit geätzten und gesandstrahlten Oberflächen bieten hier eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Weißlacktüren präsentieren sich mit einer schlichten und neutralen Oberfläche. Weißlack ist UV-gehärteter Acryllack. Es gibt schlichte Weißlacktüren und solche, die mit Fräsungen versehen sind. Furniertüren stehen für Natürlichkeit und sehr widerstandsfähig. Die Furniere werden aus unterschiedlichen Holzarten gefertigt, sodass eine große Vielfalt an Farben und Maserungen zur Verfügung steht. Metalltüren werden nicht nur als Eingangs- oder Haustüren verwendet, sondern sie kommen auch in Wohnungen oder Geschäftsräumen zum Einsatz und besitzen meist ein modernes Design. Metallrahmentüren geben leichteren Materialien wie zum Beispiel Glas den nötigen Halt.