Nebeneingangstür

Zusätzlich zum eigentlichen Hauseingang verfügen Häuser in der Regel über einen zweiten Eingang. Dabei werden optische Akzente nicht nur mit Haupteingangstüren gesetzt, sondern Nebeneingangstüren runden das Erscheinungsbild des Gebäudes ab. Neben der Optik spielen die Faktoren Sicherheit sowie Schall- und Wärmeschutz eine sehr wichtige Rolle. Es sollte immer darauf geachtet werden, dass die gewählte Nebeneingangstür über eine umlaufende Dichtung und optimale Wärmedämmung verfügt, damit die allgemeine Dämmungsleistung des Hauses erhalten bleibt. Weiterhin sollten die Nebeneingangstüren UV-Strahlen-resistent sein, sodass ihnen direktes Sonnenlicht nicht schadet. Mit einbruchshemmenden Nebentüren erhöht man die Sicherheit der Wohnung oder des Eigenheims, deshalb sollten diese über ein hochwertiges Schloss verfügen, das vor Einbrechern schützt. Weiterhin sollten Nebeneingangstüren mit einem starken Türblatt, Sicherheitsschlössern, Sicherheitsbeschlägen und Sicherheitsschließblechen ausgerüstet werden.