Roto Beschläge

Die Gründung der Firma Wilhelm Frank erfolgte 1935 durch Wilhelm und Elfriede O. Frank in Stuttgart. Ausgangspunkt für die Firmengründung und des Schaffens von Wilhelm Frank war eine revolutionäre Idee. Er erfand den ersten industriell gefertigten Beschlag, den Roto N Dreh-Kipp-Beschlag, mit dem ein Fenster nicht nur zu drehen, sondern auch zu kippen war (Dreigriff-Bedienung). Die Roto Frank AG hat heute ihren Stammsitz in Leinfelden-Echterdingen. Das Unternehmen beschäftigt rund 4500 Mitarbeiter und ist mit zwölf Produktionsstätten und 40 Vertriebsniederlassungen weltweit vertreten.

Das Unternehmen Roto ist seit über 80 Jahren führend am Markt und bietet Spitzentechnologie für mehr Komfort in jedem Haus. Der Name Roto ist weltweit ein Begriff für innovative, individuelle und sichere Beschlagsysteme, die den Mehrwert von Fenstern und Türen erhöhen. Roto bietet Systemlösungen und Serviceleistungen für Fenster, Türen, Wohndachfenster, Solartechnologie sowie Zubehör und steht für Markenqualität und Fachkompetenz, wenn es um Zubehörteile für Fenster- und Türen geht.

Lösungen für jede Anforderung

Ob Rundbogen-, Schrägfenster sowie Drehkipp-, Kipp- oder Stulpflügel - Roto Beschlagsysteme lassen keine Ausführungswünsche offen. Selbst große und schwere Fenster, wie bei Objektgebäuden, stellen kein Problem dar. Modular aufgebaut nach dem Baukastenprinzip sind sie in fast alle gängigen Profilsysteme integrierbar. Roto Beschlagsysteme verbinden modernste Technik mit einem Höchstmaß an Sicherheit sowie einer attraktiven Optik. Durch nicht rostende Materialien sind die Beschläge lange haltbar und bieten ein hohes Maß an Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse. Dauerhafte Qualität und die gleichermaßen sichere wie einfache Verarbeitung machen Roto Beschläge zur perfekten Lösung für alle Fenster und Türen. Um jedem individuellen Sicherheitsbedürfnis gerecht zu werden, können elektronische Bauteile integriert werden.

Fenster günstig online kaufen bei BEW24

Konfigurieren Sie hier Ihr individuelles Fenster