Abschließbarer Fenstergriff

Bei abschließbaren Fenstergriffen handelt es sich um Fenstergriffe, die mit einem Schließzylinder versehen sind. Das erhöht den Einbruchschutz des Fensters erheblich und dient außerdem der Kindersicherung. Damit der Fenstergriff einwandfrei funktioniert, spielen eine hervorragende Verarbeitung und hochwertiges Material eine große Rolle.

Wie funktioniert ein abschließbarer Fenstergriff?

Bei abschließbaren Fenstergriffen lässt sich der Fenstergriff in der geschlossenen Position mit einem Schlüssel abschließen. Dieser Sperrmechanismus führt dazu, dass der Fenstergriff nicht gedreht werden kann.
Damit wird einerseits das Öffnen des Fensters von innen als auch das Verschieben des Beschlags von außen bei Einbruchversuchen verhindert.

Abschließbarer Fenstergriff

Wie sinnvoll sind abschließbare Fenstergriffe?

Wie hoch der Einbruchschutz von Fenstern, Balkon- und Terrassentüren sein muss, hängt von der Wohnsituation und dem Einbruchrisiko ab. Zugänge im Erdgeschoss sind immer einem erhöhten Einbruchrisiko ausgesetzt und sollten dementsprechend gut gesichert sein. Für einbruchhemmende Fenster, Balkon- und Terrassentüren sind abschließbare Fenstergriffe, die mindestens 100 Nm (Newtonmeter) aushalten, verpflichtend. Das bedeutet, dass das Abdrehen und Abreißen des Fenstergriffes vom Rosettenkörper bis zu einer Krafteinwirkung von 100 Nm verhindert wird.

Beim Einbruchschutz kommt es aber nicht nur auf den Fenstergriff an. Auch die Verglasung, der Beschlag und der Fensterrahmen spielen dabei eine große Rolle.
Ein zusätzlicher Vorteil des abschließbaren Fenstergriffes ist die Kindersicherung, denn dank des Sperrmechanismus' können die Fenster nicht mehr unbeaufsichtigt geöffnet werden.

Was kostet ein abschließbarer Fenstergriff?

In unserem Online Shop erhalten Sie die abschließbaren Fenstergriffe bereits ab 18,80€. Sie können die Fenstergriffe einzeln in unserer Zubehörliste kaufen oder im Konfigurator passend zu Ihrem neuen Fenster oder Ihrer neuen Fenstertür auswählen und mitbestellen. Eine Alternative, bei der besonders die Kindersicherung im Vordergrund steht sind Fenstergriffe mit Druckknopf. Diese können Sie ebenfalls im Online Konfigurator passend zum gewünschten Fensterelement konfigurieren.

Kann man abschließbare Fenstergriffe nachrüsten?

Ja! Das nachträgliche Wechseln eines Fenstergriffes ist ein Kinderspiel.

  • Was ist die Stiftlänge bei einem Fenstergriff? Messen Sie vor dem Kauf eines neuen Fenstergriffs die Stiftlänge aus. Dazu schieben Sie zum Beispiel eine dünne Stricknadel durch die Öffnung des Vierkantstiftes. Schieben Sie die Nadel bis zum Anschlag hinein und markieren Sie die Stelle. Messen Sie die Länge im Anschluss mit einem Maßband ab, so erhalten Sie die Stiftlänge.
  • Der Griff wird zunächst waagerecht ausgerichtet, damit Sie an die Schrauben kommen, die den Griff mit dem Fenster verbinden. Wenn der Griff waagerecht ausgerichtet ist, können Sie ganz einfach die Blende lösen, indem Sie diese verdrehen.
  • Entfernen Sie nun die Schrauben und ziehen Sie den Fenstergriff heraus. Wenn nötig, reinigen Sie die Stelle, auf der die Blende lag, gründlich.
  • Schieben Sie nun den Vierkant des neuen Fenstergriffes in die Öffnung. Entweder Sie nutzen die neuen Schrauben, die in der Regel mit dem Griff geliefert werden, oder sie nutzen die alten noch einmal. Ziehen Sie die Schrauben wieder fest an, damit der Griff kein Spiel hat. Setzen Sie die neue Blende auf und schon ist der neue Fenstergriff einsatzbereit.

 

Mehr Informationen zu Fenstergriffen mit Druckknopf

Mehr Informationen zu Secustik® Fenstergriffen

Zu unseren Fenstergriffen

Fenster günstig online kaufen bei BEW24

Konfigurieren Sie hier Ihr individuelles Fenster