Vertikaljalousien

Vertikaljalousien werden auch als Lamellenvorhänge bezeichnet, dienen in erster Linie als Sonnen- und Sichtschutz und sind besonders für große Fenster geeignet. Sie sind geradlinig, sehr variabel und natürlich auch dekorativ und lassen sich perfekt in die individuelle Raumgestaltung integrieren. Immer häufiger werden Lamellenvorhänge als Sonnen- und Sichtschutz sowie als dekoratives Element auch im privaten Bereich verwendet. Am bekanntesten ist aber immer noch ihr Einsatz in Gebäuden mit Büro und Geschäftsräumen, da sie ein zuverlässiger Sicht-, Blend- und Sonnenschutz sind. Vertikaljalousien eignen sich für fast alle Fensterformen. Sie bieten Lösungen für gerade, horizontale, vertikal gebogene, schräge oder kombinierte (zum Beispiel schräg und gerade) Fenster sowie für Giebel- und Dachfenster. Die drehbaren Lamellen bieten folgende Vorteile:

  • Schnelle und leichte Bedienung
  • Sichtschutz mit Blick nach draußen
  • Wärmeschutz ohne Verdunkelung
  • Vollständiges Abdecken sowie Öffnen möglich
  • Blendschutz mit natürlichen Licht von draußen

Vertikaljalousien

Die Lamellen werden mithilfe einer Bedienstange oder Zugschnur bzw. -kette waagrecht positioniert und selbst die Achsenstellung der Lamellen ist frei bestimmbar. Die parallelstehenden Lamellen können bis zu 180 Grad um ihre eigene Achse gedreht werden und es besteht die Möglichkeit jederzeit die Menge des einfallenden Lichts sowie dessen Einfallswinkel neu festzulegen. Wie viel und in welcher Qualität das Tageslicht in den Raum gelangt, wird vom Öffnungsgrad der Lamelle, der Farbe und dem Transparenzgrad des ausgewählten Gewebes bzw. Stoffes bestimmt.
Jalousien mit transparenten Lamellenstoffen sind vergleichbar mit Gardinenstores und dienen vor allem dem dekorativen Zweck. Sie lassen den größten Teil des Lichts in den Innenbereich und bieten keinen vollständigen Sichtschutz. Hier spielt die gewählte Farbe eine besondere Rolle, denn sie soll optisch zum Design der Möbel, des Fußbodens und der Wandverkleidung passen und ein Wohlfühlambiente schaffen.
Lamellen aus halbtransparenten Stoffen lassen genügend natürliches Licht in die Räume und bieten vor allen Sichtschutz nach Innen und Ausblick nach Außen.
Die sogenannten Dim Out-Stoffe bieten Blendschutz und sind besonders für Bildschirmarbeitsplätze eine hervorragende Wahl.
Stoffe die abdunkeln lassen über die geschlossenen Lamellen kein Licht in den Raum und sind die perfekte Lösung für den Schlafbereich und das Kinderzimmer.
Der Einsatz von Vertikaljalousien beschränkt sich nicht nur als Sonnen-, Sicht- und Blenschutz für Fenster, Türen und Glasfronten, sondern Lamellenvorhänge eignen sich auch hervorragend als Raumteiler. Der Verwendungseinsatz ist durch die konfigurierbaren Eigenschaften sehr vielfältig und setzt Ihrer Fantasie und den Ideen fast keine Grenzen. Setzen Sie besondere Farbakzente, indem Sie verschiedene Lamellenfarben in einem Lamellenvorhang kombinieren und gestalten Sie so einen individuellen Sicht- und Blendschutz im frischen Design.