Fenstergriff mit Druckknopf

Der Fenstergriff mit Druckknopf ist eine einfache Lösung, Fenster kindersicher und einbruchsicherer zu machen. Er sieht aus wie ein normaler Fenstergriff, es ist lediglich ein Druckknopf in den Griff integriert.

Wie funktioniert ein Fenstergriff mit Druckknopf?

Bei diesen kindersicheren Fenstergriffen handelt es sich um eine mechanische Fenstersicherung. Der Unterschied zum normalen Fenstergriff liegt darin, dass der Griff erst entriegelt werden kann, wenn der integrierte Druckknopf gedrückt wurde. Wenn der Knopf nicht betätigt wird, kann das Fenster also nicht geöffnet werden.
Auf diese Weise können Kinder, für die dieser Vorgang sehr komplex ist, das Fenster nicht unbeaufsichtigt öffnen.

Ein weiterer Vorteil ist die Einbruchhemmung, da auch das Öffnen von außen erschwert wird. Der Einbruchschutz steht bei diesen Griffen allerdings nicht im Vordergrund. Für einbruchhemmende Fenster benötigen Sie einen abschließbaren Fenstergriff. Auch die Beschläge, der Fensterrahmen und die Verglasung spielen für den Einbruchschutz eine große Rolle.

Fenstergriff mit Druckknopf