Sicherheitssysteme moderner Fenster

Spätestens, wenn beim Nachbarn eingebrochen wurde, ist es an der Zeit sich mit der Frage auseinanderzusetzen, ob das eigene Heim dem Einbruch standgehalten hätte. Einbruchsichere Fenster sichern nicht nur Ihr Hab und Gut ab, sondern schrecken Einbrecher außerdem zurück. Denn die Profis unter den Einbrechern erkennen schnell, dass die Fenster sicher sind, und geben ihren Einbruchsplan auf.

Moderne Fenster

Moderne Fenster gibt es in allen möglichen Ausführungen. So werden sie aus Kunststoff, Holz oder Holz-Aluminium gefertigt. Sie bieten Komfort und Sicherheit und prägen außerdem das Außenbild der Wohnung beziehungsweise des Hauses maßgeblich. Moderne Fenster sind energiesparend, wirtschaftlich und einbruchsicher.

Notwendigkeit der Sicherheitssysteme bei Fenstern

Laut der Kriminalstatistik von 2012 ist die Zahl der Wohnungseinbrüche stark angestiegen. Gegenüber 2011 wurde 2012 ein Anstieg von 8,7 Prozent verzeichnet und die Tendenz ist steigend. Einbrüche verursachen nicht nur einen Sachschaden, sondern haben auch schwerwiegende Auswirkungen auf die Psyche der Betroffenen. Der Einbruch wird als schwerer Eingriff auf die Intimsphäre empfunden und führt zu Angstzuständen bei den Betroffenen und in ihrer näheren Umgebung. Mehr als 60 Prozent der Einbrüche werden außerdem über die Fenster verübt, daher sind Sicherheitssysteme bei Fenstern sehr wichtig.

Sicherheitssysteme für einbruchsichere Fenster

Die Sicherheitssysteme moderner Fenster richten sich an das Sicherheitsbedürfnis der Verbraucher. Zu den häufig verwendeten Sicherungsmaßnahmen bei Fenster gehört eine Aufschraubsicherung, die an der Bandseite und Griffseite montiert wird. Fenster mit Pilzkopfzapfen sind zu empfehlen, wenn das Sicherungssystem unsichtbar bleiben soll. Durch Pilzkopfzapfen, der in die Schließverriegelung eingebaut wird, wird eine hohe Einbruchssicherheit erreicht. Sie haben eine T-Form und verkrallen sich beim Verschließen in die Stahlschließbleche. Sicherheitssysteme moderner Fenster sind außerdem abschließbare Fenstergriffe. Sie bieten nicht nur einen hohen Schutz vor Einbrechern, sondern sind auch als Kindersicherung geeignet. Weitere Sicherungssysteme für Fenster sind einbruchhemmende Sicherheitsfolien und Verglasungen sowie gesicherte Glashalteleisten. Sie verstärken das Glas und erschweren dem Einbrecher seine Arbeit erheblich.

<< zurück zur Übersicht