Abbildung kann im Detail vom Produkt abweichen.

Balkontür Holz IV68 Classic mit Schwelle und Wetterschenkel

Das Profilsystem für Sanierung und Neubau aus Holz


  • Holzprofilrahmen schichtverleimt
  • 68 mm Bautiefe
  • Standard: Kiefer RAL weiß lackiert - weitere Holzarten, Lasuren und RAL Farben finden Sie im Konfigurator
  • Bürstendichtung und Überschlagdichtung graphitgrau
  • Schwelle und Wetterschenkel standardmäßig - Flügelabdeckung optional
  • 2-fach Verglasung standardmäßig, optional 3-fach
  • Uf-Wert 1,4 W/m²K (Kiefer) entsprechend dem GEG
  • Beschlagsystem mit erhöhter Basissicherheit
  • inklusive Fenstergriff innen, Griffmuschel und Schnäpper (Standardausführung)
  • Fördermöglichkeiten
Lieferzeit
ab 589,15 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

-25% Rabatt endet in

Tage
:
Stunden
:
Min
:
Sek

am 15.08.2022

Was zeichnet das Komfort IV68 Holzprofil aus?

Das Profilsystem Komfort IV68 aus Holz steht raum- und wetterseitig in den Designvarianten Stil und Classic zur Verfügung. Die Balkontür mit einer Bautiefe von 68 mm besitzt eine sehr gute Statik und bietet optimalen Wärme- und Schallschutz. Sie überzeugt durch ihr modernes und zugleich ästhetisches Design und wird aus folgenden Holzarten gefertigt: Kiefer, Lärche, Eichte, Fichte oder Red Grandis.

Die Holzprofile Komfort IVH68 stehen für energetisches Bauen, gesundes Wohnen und stilvolles Ambiente und sind geeignet für den Wohnungs- und Objektbau, die Sanierung und Renovierung bis hin zum Denkmalschutz. Die Balkontüren mit dem Komfort IV68 Profil aus Holz bringen durch die schlanke Rahmenkonstruktion mehr natürliches Licht in den Innenbereich und bieten Wohnkomfort mit einer anspruchsvollen Architektur.

Flügelabdeckungen und Regenschutzschiene sind in verschiedenen Varianten lieferbar und schützen die witterungsempfindlichsten Bereiche der Elemente. Standardmäßig besitzen die Elemente Regenschutzschienen mit Stockabdeckungen inkl. Endkappen aus widerstandsfähigem Aluminium. Diese sind von der Dichtungsebene thermisch getrennt und schützen die sensibelste Stelle des Elementes vor Verwitterungseinflüssen und die Dichtung vor dem Anfrieren. Die Farbe (Weiß, EV1, Mittelbronze, Dunkelbronze) der Regenschutzschiene wird vom Hersteller an die Farbe der Balkon- bzw. Terrassentür angepasst. Optional kann die Regenschutzschiene auch in der Farbe der Balkon- bzw. Terrassentür gewählt werden. Die Flügelabdeckung aus Aluminium ist optional und ist die perfekte Ergänzung, um die Lebensdauer der Elemente zu erhöhen. Farblich wird die Flügelabdeckung an die Farbe der Regenschutzschiene angepasst. Wird die Balkontür mit einem Wetterschenkel konfiguriert, entfällt die Regenschutzschiene. Flügelabdeckung und Regenschutzschiene in Kombination sind nicht möglich.

Balkontür Holz IV68 Classic mit Schwelle und Wetterschenkel

Die durchdachte, wärmebrückenfreie Konstruktion der Komfort IV68 Profile in Verbindung mit 2 serienmäßigen Dichtungsebenen und thermisch optimierten Abstandshalter im Scheibenzwischenraum gewährleistet hohe Wärmedämmwerte. Diese sehr gute Dämmung macht sich in Zeiten täglich steigender Energiekosten bei den Heizkosten bezahlt und schont den Geldbeutel sowie die Umwelt. Der ökologische Nutzen des Werkstoffs Holz zeigt sich sowohl bei der Erzeugung als auch bei der Entsorgung. Die Holzelemente sind besonders nachhaltige Produkte mit der Garantie geprüfter Qualität nach anspruchsvollen RAL- und DIN-Kriterien.

Balkontüren aus Holz besitzen die Eigenschaft, die Luftfeuchte zu regulieren. Der Rahmen aus Holz nimmt einerseits bei hoher Luftfeuchte die Feuchtigkeit auf. Auf der anderen Seite gibt dieser Rahmen aus Holz auch wieder die Feuchtigkeit an die trockene Raumluft weiter. So entsteht automatisch ein angenehmes Raumklima, welches für Behaglichkeit im Raum sorgt und zusätzlich trägt diese Eigenschaft zur Vermeidung von Schimmelbildung an den Wänden bei.

Profilaufbau

Balkontür Holz IV68 Classic mit Schwelle und Wetterschenkel
  1. Isolierverglasung
    2-fach (24 mm) mit Ug = 1,1 W/m²K und warmer Kante in Schwarz (3-fach-Verglasung optional)
  2. Bürstendichtung
    graphitgrau
  3. Überschlagdichtung
    graphitgrau
  4. Glasdichtung
    an Fensterfarbe angepasste Silikondichtung
  5. Bodenschwelle
    barrierefreier Übergang aus Aluminium
  6. Optik
    klassisches Design
  7. Glasleiste
    Abbildung zeigt Glasleiste mit 24 mm Verglasung - je nach Verglasung variiert die Optik
  8. Holzwetterschenkel
    leitet das Wasser vom Fenster ab, schützt vor Verwitterung
Weitere Informationen

Einbruchschutz und Sicherheit

W-Safe

BEW24 Konfigurator Fenster Einbruchschutz
BEW24 Konfigurator Fenster Einbruchschutz

Standardbeschlag + Normalverglasung + Standardgriff

  • bis zu 11 Sicherheits-Komfortpilzbolzen
  • Sicherheits-Schließstücke mit Hinterschnitt
  • Umlaufende Verriegelung der Stulpflügel
  • Sicherheits-Kipplager aus Spezialstahl
  • Secustik®-Griff

W-Safe+

BEW24 Konfigurator Fenster Einbruchschutz
BEW24 Konfigurator Fenster Einbruchschutz

RC 1 Beschlag + Normalverglasung + Sicherheitsgriff

  • bis zu 13 Sicherheits-Komfortpilzbolzen
  • Sicherheits-Schließstücke mit Hinterschnitt
  • Anbohrschutz
  • abschließbarer Fenstergriff 100 Nm (wahlweise Griff mit Druckknopf)

RC 2 N

BEW24 Konfigurator Fenster Einbruchschutz
BEW24 Konfigurator Fenster Einbruchschutz

RC 2 Beschlag + Normalverglasung + Sicherheitsgriff

  • bis zu 16 Sicherheits-Komfortpilzbolzen
  • DIN-geprüfte Beschlagkonfiguration RC 2N
  • abschließbarer Fenstergriff 100 Nm

Die Fenster, Balkon- und Terrassentüren aus Holz mit dem Rahmenprofil Komfort IV68 werden standardmäßig mit hochwertigen Beschlagsystemen ausgeliefert. Die innovativen Beschläge sind besonders intelligent, durchdacht, sicher und leistungsfähig. Weltweit schätzen Fensterbauer, Händler, Architekten, Bauherren und Anwender vor allem auch die hohe Material- und Verarbeitungsqualität der langlebigen Technik. Die verbauten Drehkippbeschlagsysteme besitzen bis zu 11 Pilzkopfzapfen, Sicherheitsschließstücke sowie Sicherheitskipplager aus Spezialstahl. Diese bieten eine sehr gute Basissicherheit und gewährleisten eine hohe Funktionalität sowie Ästhetik. Die Beschläge basieren auf jahrzehntelanger Forschung und Erfahrung und entsprechen dem neuesten Stand der Technik. Durch den Einsatz von zusätzlichen Pilzkopfzapfen, Anbohrschutz und abschließbaren Fenstergriffen kann der Aushebelschutz der Fenster und Türen weiter erhöht werden und eine Beschlagsicherheit bis zu RC 2 N erreicht werden.

Die europäischen Widerstandsklassen nach DIN EN 1627:2011

Seit der Änderung der Einbruchnorm DIN EN 1627:2011 hat sich die Bezeichnung für die Widerstandsklasse (WK) in Resistance Class (RC) geändert. Des Weiteren wurden die Bewertungskriterien in Kombination mit Normalverglasung an den neusten Stand der Fenstertechnik angepasst.

  • Ehemalige Widerstandsklasse 1 (WK1): RC 1 N
    • Grundschutz gegen Aufbruchversuche mit körperlicher Gewalt, wie z.B. Gegentreten, Gegenspringen
    • empfohlen für Fensterelemente, die für Einbrecher schwerer erreichbar sind
    • keine Anforderung an die Verglasung
  • Neu: RC 2 N
    • Schutz gegen Aufbruchwerkzeuge wie Schraubendreher, Zangen und Keile
    • empfohlen für Fensterelemente, die für Einbrecher direkt erreichbar sind (z.B. Erdgeschoss)
    • keine Anforderung an die Verglasung
  • Ehemalige Widerstandsklasse 2 (WK2): RC 2
    • Schutz gegen Aufbruchwerkzeuge wie zwei Schraubendreher und einfache Bohrwerkzeuge
    • empfohlen für Fensterelemente, die für Einbrecher direkt erreichbar sind (z.B. Erdgeschoss)
    • P4A Verglasung erforderlich

Verglasung und Ornament

Standardmäßig werden unsere Fenster, Balkon- bzw. Terrassentüren Komfort IV68 mit Zweifachverglasung ausgestattet und verfügen über Ug-Werte von 1,1 W/m²K. Mit Dreifachverglasung erreichen die Fenster, Balkon- und Terrassentüren einen Ug-Wert von bis zu 0,7 W/m²K und entsprechen somit dem Gebäudeenergiegesetz (GEG). Unsere große Auswahl an Verglasungsmöglichkeiten lässt keine Wünsche offen und bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten im Bereich Sicht-, Sonnen- und Schallschutz sowie Sicherheit und durchwurfhemmende Scheiben.

Mit Wärmeschutzglas werden die Dämmeigenschaften verbessert. Die Verglasung ist als Zweifach- oder Dreifachverglasung erhältlich, wobei Fenster mit 3-fach Verglasung energieeffizienter sind. Schallschutzglas sorgt dafür, dass der Lärm draußen bleibt, bringt Ruhe in den Wohnbereich und verbessert so die Wohn- und Lebensqualität deutlich. Sicherheitsglas wendet Verletzungsgefahren ab, erhöht die Sicherheit und wirkt einbruchhemmend.

Aufbau der Verglasung

Glasaufbau 2-fach Verglasung

Welche Verglasungstypen kann ich konfigurieren?

Ornament

Licht und dennoch Sichtschutz im Wohnbereich erhalten Sie mit unseren Ornamentgläsern. Mit dem richtigen Ornamentglas haben Sie die Möglichkeit, Ihre Privatsphäre vor neugierigen Blicken zu schützen. Beim Ornamentglas handelt es sich um einzelne Scheiben (4 - 6 mm) mit Musterprägung oder Sandstrahl-Optik (Satinato/Milchglas). Die Ornamentscheibe wird anstelle einer der 'normalen' Klarglasscheiben ins Glaspaket gesetzt. Bei einer 3-fach Verglasung befindet sich das Ornament immer mittig, bei 2-fach Verglasungen immer innen. Wobei die strukurierte Seite immer nach innen zeigt, so dass die Scheibe wie jede andere gereinigt werden kann. Bei Sonderverglasungen ist eine Anwendung von Ornamentglas nicht immer möglich. Unser BEW24 Fenster Konfigurator wird Sie auf eventuelle Einschränkungen hinweisen.

Folgende Ornamentglastypen können für unsere Holzprofile konfiguriert werden:

Ornamentglas

Mit Sprossen Akzente setzen

Ursprünglich dienten Fenstersprossen dazu, große Fensterflächen zu teilen, um sie herstellen zu können. In der heutigen Zeit sind diese für die Herstellung nicht mehr zwingend erforderlich, sondern werden für Fenster, Balkon- und Terrassentüren als Designelemente genutzt und geben dem Gebäude einen individuellen Charakter. Bei der Wahl der Fenstersprossen stehen die Varianten aufgeklebte Sprossen (ohne Wiener Sprosse) und glasteilende Sprossen zur Verfügung.

Die Glasteilende Sprosse, auch echte Sprosse genannt, unterteilt das Glas in mehrere kleine Scheiben. Jedes einzelne Sprossenfeld wird mit einer einzelnen Isolierglasscheibe ausgestattet. In der Vergangenheit hatten solche Elemente sehr schlechte Dämmwerte. Dieses Problem wird heutzutage durch moderne Isolierverglasung ausgeglichen. Elemente mit glasteilenden Sprossen von guter Qualität besitzen ähnlich gute Dämmwerte wie Elemente mit aufgeklebten Sprossen. Ein besonderer Vorteil dieser Sprossenart sind die kleineren Glasteile, die ein Plus in puncto Einbruchschutz bedeuten. Auch bei Glasbruch kann jede Scheibe einzeln getauscht werden, es muss also nicht die gesamte Isolierverglasung erneuern werden.

Glasteilende Sprossen Holzfenster

Farben und Dekore

Bitte beachten Sie, dass die Standardwerte für unsere Holzfenster und -balkontüren im Konfigurator auf Kiefernholz sowie eine beidseiteige RAL weiß Lackierung gesetzt sind.
Fenster, Balkon- und Terrassentüren sind wichtige Gestaltungselemente eines Gebäudes und bestimmen so das Design des Innen- und Außenbereiches. Für die kreative und individuelle Gestaltung empfehlen wir unsere große Auswahl an Holzarten und Lasuren sowie an deckenden RAL-Farben. Ob naturbelassen oder farbig, unsere Holzfenster geben Ihrem Zuhause einen ganz eigenen, unverwechselbaren Charakter. Je nach gewünschter Holzart stehen Ihnen viele Farbtöne zur Auswahl, die das Holz erstrahlen lassen. Ganz nach Ihren Wünschen können die Fenster, Balkon- und Terrassentüren auf beiden Seiten in der gleichen Farbe oder in unterschiedlichen Farben lackiert werden und bieten so die Möglichkeit, die Farbgestaltung sowohl auf die Innenarchitektur als auch auf die Fassade abzustimmen. Der Vierschicht-Farbaufbau mit umweltfreundlichen Lacken und Lasuren im High-tech-Verfahren garantiert hohe Witterungsbeständigkeit, mechanische Belastbarkeit und sehr lange Wartungsintervalle. Um Ihre neuen Holzfenster oder Balkontüren zu pflegen, empfehlen wir unsere Pflegemittel für Holzprofile.

Dekore

Kiefer

Kiefernholz ist ein Weichholz, gehört zu den Nadelhölzern und die Farbe ist in der Regel gelblich bis rötlich. Das Holz ist sehr langlebig, besitzt eine hohe Tragfähigkeit und ist leicht zu bearbeiten. Es weist sehr gute Wärmedämmeigenschaften auf und ist dabei höchst formstabil. Der Uf Wert, des für die Elemente zum Einsatz kommenden Kiefernholzes, beträgt 1,4 W/m²K und die mittlere Rohdichte 570 kg/m³.

Fichte

Das Holz der Fichte ist ein Weichholz und gehört zu den Nadelhölzern. Es gilt auch als Universalholz und ist gekennzeichnet durch hohe Formstabilität sowie die sehr geringe Feuchtigkeitsaufnahme und die daraus resultierende Langlebigkeit. Im Vergleich zu den anderen Holzarten lassen sich mit Fichtenholz die besten Wärmedämmwerte erzielen. Fichtenholz ist sehr hell und kann von weißlich bis gelblich aber auch leicht rötlich gefärbt sein. Der Uf Wert, des für die Elemente zum Einsatz kommenden Fichtenholzes, beträgt 1,3 W/m²K und die mittlere Rohdichte 570 kg/m³.

Lärche

Die Lärche ist ein sommergrüner Nadelbaum und das Holz eines der härtesten und schwersten Hölzer Europas. Das Lärchenholz ist sehr widerstandsfähig, formstabil, wärmedämmend, trocknet schnell und nimmt nur sehr wenig Feuchtigkeit auf und ist besonders widerstandsfähig gegen Pilzbefall. Perfekt für den Außenbereich und somit als Fensterholz ideal geeignet. Das Holz der Lärche ist rötlich bis rotbraun und besitzt eine feine geradfaserige Struktur. Der Uf Wert des für die Elemente zum Einsatz kommenden Lärchenholzes beträgt 1,4 W/m²K und die mittlere Rohdichte liegt bei 570 kg/m³.

Eiche

Die Eiche gehört zur Gattung der Laubbäume und ist ein Hartholz. Das Holz der Eiche ist besonders robust sowie sehr langlebig und ist eine der beliebtesten Holzarten. Das Eichenholz wird gekennzeichnet durch Witterungsbeständigkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber äußeren Einflüssen und ist daher für den Fensterbau hervorragend geeignet. Das Splint- und das Kernholz der Eiche unterscheiden sich farblich voneinander. Das Splintholz weist eine weiß-gelbliche bis gräuliche Färbung auf. Das Kernholz ist gelblich-grau bis braun. Der Uf Wert des für die Elemente zum Einsatz kommenden Eichenholzes beträgt 1,8 W/m²K und die mittlere Rohdichte 570 kg/m³.

Red Grandis

Das Holz Red Grandis, auch bekannt unter dem botanischen Namen Eucalyptus grandis, wird meist in Plantagen in Mittel- und Südamerika angebaut. Durch seine hohe Dichte garantiert dieses Holz Formstabilität und Langlebigkeit und ist mit Meranti vergleichbar. Red Grandis weist eine sehr gleichmäßige hellrötlich-braune Farbgebung auf und die Poren sind sehr gleichmäßig, wodurch die Beschichtung weniger aufwendig und die Holzfarbe sehr ausgewogen ist. Der Uf Wert des für die Elemente zum Einsatz kommenden Red Grandis Holzes beträgt 1,4 W/m²K und die mittlere Rohdichte liegt bei 570 kg/m³.

RAL Lackierung - Deckende Farben für alle Holzarten

Zur individuellen Gestaltung der Fenster, Balkon- und Terrassentüren aus Holz stehen verschiedene Lasurtöne sowie RAL-Farben zur Verfügung und bieten kreativen Gestaltungsfreiraum. Bei den Lasuren hängt der Farbton des Elementes von der jeweils verwendeten Holzart ab. Die ursprüngliche Oberflächenstruktur des Holzes wird durch die Lasur beibehalten und die individuelle Natürlichkeit des Holzes wird dabei gezielt zur Geltung gebracht.

Alle Holzarten sind mit einer deckenden RAL-Lackierung erhältlich. Es stehen die Standardfarben (Taubenblau, Lichtgrau, Perlweiß, Tannengrün, Verkehrsweiß, Fenstergrau und Anthrazitgrau) sowie weitere RAL-Töne zur Verfügung. Mit der richtigen Wahl des Farbtones können die Fenster und Türen individuell auf die Fassade bzw. die Inneneinrichtung abgestimmt und Akzente gesetzt werden.

Die Holzoberflächen bedürfen nach einer gewissen Zeit - je nach Witterung und der Art des Anstriches (deckend oder lasierend) - eine regelmäßige Wartung in Form eines erneuten Anstrichs. In der Regel erfordern Elemente mit Lasuren alle 2 – 3 Jahre bzw. mit deckenden Beschichtungen alle 4 – 5 Jahre einen neuen Anstrich. Eine rechtzeitige Prüfung der Elemente, die besonders der Witterung ausgesetzt sind, hilft Schadstellen vor der Entstehung zu vermeiden.

Weitere Informationen zu den Holzprofilen finden Sie im Download Tab.

Griffvarianten für jeden Anspruch

Standardmäßig erhalten Sie zur bestellten Balkontür je Flügel einen hochwertigen Secustik® Fenstergriff mit wirkungsvoller Basissicherheit. Sicherungsbolzen im Griffsockel verhindern wirkungsvoll das Öffnen des Beschlages von außen. Das dezente Klicken beim Betätigen macht diese Sicherheit spür- und hörbar. Der patentierte Sperr-Mechanismus rastet bei der Betätigung mit einem hörbaren Präzisions-Klicken in unterschiedlichen Griffstellungen ein. Der Griff wird farblich passend zum Fenster geliefert. Es stehen Ihnen zahlreiche Form- und Farbvarianten zur Auswahl und bieten viel Spielraum für individuellen Gestaltungsideen. Ein angenehmes Greifgefühl sorgt für hohen Bedienkomfort.

Wählen Sie einen abschließbaren und nach RAL-RG 607/9 geprüften Fenstergriff für erhöhte Sicherheit. Abschließbare Griffe dienen als Kindersicherung, verhindern ein Aufschieben des Beschlages und erschweren zudem bei eingeschlagener Scheibe ein Öffnen der Balkontür durch Hereingreifen von außen. Sie bieten bei bereits vorhandener Sicherung (Pilzkopfzapfen, Sicherheitsglas, …) einen sinnvollen Zusatzschutz.

Holzfenster Fenstergriff

Lieferung und Lieferzeit

Lieferung

Die Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Lieferzeitentabelle und die Versandkosten der Versandkostentabelle. Nach Eingang Ihrer Bestellung und Erhalt der Zahlung wird die Balkontür produziert und ausgeliefert.

Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf, sobald die Balkontür zum Versand bereit steht. Jeder Artikel wird sicher verpackt und für den Transport vorbereitet. Die Auslieferung der Balkontür erfolgt dann, je nach Bestellmenge und Umfang, mit einem unserer Logistikpartner.

Hilfe und Anleitungen

Sie benötigen Hilfe bei der Fenstermontage oder Sie möchten einen geeigneten Fachbetrieb finden, der die Fenstermontage für Sie durchführt? Unser fachkompetentes Vertriebsteam steht Ihnen werktags von 9.00 – 18.00 Uhr unter 03 68 48 / 40 22 22 mit telefonischem Rat zur Seite und berät Sie umfassend bei Produktfragen, Liefermodalitäten, Demontage- und Montagemöglichkeiten.