Abbildung kann im Detail vom Produkt abweichen.

PSK Tür Kunststoff Schüco CT 70 Rondo

Das bekannteste Fenster von Schüco


  • 5-Kammer-System
  • halbflächenversetzte Optik
  • 70 mm Bautiefe
  • 2 Dichtungsebenen
  • Dichtungsfarbe grau
  • 2-fach Verglasung standardmäßig, optional 3-fach
  • Uf-Wert 1,3 W/m²K entsprechend dem GEG
  • Beschlagsystem von Winkhaus
  • inklusive Handhebel (Standardausführung)
  • Fördermöglichkeiten
Lieferzeit
ab 1.440,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

-15% Rabatt endet in

Tage
:
Stunden
:
Min
:
Sek

am 06.06.2022

Was zeichnet das Schüco - System aus?

Das Profilsystem CT 70 von Schüco ist der Allrounder unter den Profilsystemen für PSK-Türen aus Kunststoff mit hoher Wärmedämmung und vielseitigem Zubehör.

Die Profilkonstruktion mit fünf Kammern und einer erhöhten Rahmentiefe von 70 mm bildet die Grundlage für hervorragende Isolation. In Verbindung mit zwei Dichtungsebenen und der Wärmeschutzverglasung ergeben sich sehr gute Wärmedämmeigenschaften mit hoher Energieeinsparung.

PSK-Türen mit dem Profilsystem CT 70 schaffen zusätzlichen Wohnkomfort. Denn sie bieten durch ihre Konstruktion und die verwendeten Materialien einen sehr effektiven Schallschutz. Die umlaufenden Dichtungen schützen bei starkem Wind und halten die Zugluft draußen. Die verwendeten Isoliergläser sorgen für optimale Transparenz und zu einer unvergleichlich hohen Lichtausbeute.

Mit CT 70 PSK-Türen verfügen Sie über viele Möglichkeiten, Ihr Haus nicht nur optisch aufzuwerten und nach Ihren Wünschen und Anforderungen zu gestalten, sondern es auch technisch zu optimieren und den Wert Ihrer Immobilie zu erhalten bzw. zu steigern. Die klar konstruierten Rahmen mit schmalen Ansichtsbreiten erhöhen den Glasanteil der Tür. Das bedeutet mehr Licht, mehr Helligkeit und eine offene und freundliche Atmosphäre. Die umfangreiche Farb- und Dekorpallette ermöglicht Ihnen die Auswahl aus einem Repertoire von über 20 Holz- und Unidekoren für innen und außen.

Schüco Gruppenbild

Profilaufbau

PSK Tür Kunststoff Schüco CT 70 Rondo
  1. Isolierverglasung
    2-fach (24 mm) mit Ug = 1,1 W/m²K (3-fach-Verglasung optional)
  2. Dichtungsebenen
    2 Dichtungsebenen standardmäßig grau - optional schwarz
  3. Flügelrahmen
    halbflächenversetzte Optik
  4. Glasdichtung
    standardmäßig grau, optional in schwarz
  5. Profil
    5 Kammern - Einbautiefe 70 mm - Uf-Wert = 1,3 W/m²K (U-Wert des Rahmens)
  6. Verstärkung
    korrosionsgeschützte Stahlprofile gewährleisten statische Stabilität und dauerhafte Funktion
  7. Glasleiste
    Abbildung zeigt Glasleiste mit 24 mm Verglasung - je nach Verglasung variiert die Optik

Technische Details

Hersteller Schüco
Modell/Profil Schüco Corona CT 70
Produkttyp PSK Tür
Material Kunststoff
Bautiefe 70 mm
Ansichtsbreite Rahmen 68 mm
Anzahl Profilkammern 5
Uf-Wert 1,3 W/m²K
Anzahl Dichtungen 2
Dichtungsfarbe grau bei weiß, schwarz bei Dekor
Baubare Typen Fenster, Balkontür, PSK
Beschlag Winkhaus activPilot
Standard Griff Schüco weiß
Verglasung Standard 2-fach Isolierglas
Ug-Wert Standard 1,1 W/m²K
Glaspakete 24 - 40 mm
Höhe ab 350 mm
Breite ab 350 mm
Farbe Weiß oder Dekor
Verfügbarkeit lieferbar
Weitere Informationen

Griffe und Griffhöhe

Alle Schüco Elemente werden inkl. Griff geliefert (Standardausführung Schüco). Weitere Griffvarianten finden Sie hier. Unsere große Auswahl an Griffen umfasst verschiedene Formen und Farben. Wählen sie einen abschließbaren und nach RAL-RG 607/9 geprüften Fenstergriff für erhöhte Sicherheit. Unsere Modelle verfügen über federnd gelagerte, drehbare Abdeckkappen sowie Kunststoff-Rosetten mit Stütznocken und einem 7mm Vollstift.

Die Griffsitzhöhe bei Schüco Profilen ist immer mittig zur Gesamthöhe (untere Rahmenaußenkante bis obere Rahmenaußenkante).
Beispiel:
Höhe Fenster: 1000 mm = Griffsitzhöhe ca. 500 mm
Höhe Balkontür: 2000 mm = Griffsitzhöhe ca. 1000 mm

Für eine abweichende Griffhöhe kontaktieren Sie bitte unser Service-Team.

Sicherheit als Standard

Pilzkopfverriegelung

PSK-Türen mit dem Schüco CT 70 Profilsysteme eignen sich für vielfältigste Einsatzmöglichkeiten im Bereich Neubau sowie Sanierung. Das umfangreiche Zubehörprogramm bietet gleichzeitig eine hohe Systemsicherheit. Unterschiedliche Verstärkungsprofile im Blend- und Flügelrahmen sorgen je nach statischer Anforderung für höchste Stabilität und Langlebigkeit der PSK-Tür und somit für Sicherheit.
Die Schüco Produktlinie wird mit Beschlagsystemen von deutschen oder österreichischen Herstellern ausgeliefert. Intelligent durchdacht und besonders leistungsfähig sind die innovativen Systeme von ausgewählten Herstellern für Fenster und Türen. Mit den wählbaren Sicherheitspaketen lässt sich die PSK-Tür entsprechend den notwendigen Sicherheitsanforderungen ausstatten. Die Beschläge werden in der rundum laufenden Stahlarmierung sicher und dauerhaft verankert und sind ein weiterer Beitrag für Ihre Sicherheit. Erhöhte Bautiefe, moderne Beschlagtechnik mit Pilzkopfverriegelung und Beschlägen aus gehärtetem Stahl machen das Aufhebeln und Aufbohren der PSK-Tür nahezu unmöglich.
Weltweit schätzen Fensterbauer, Händler, Architekten, Bauherren und Anwender vor allem auch die hohe Material- und Verarbeitungsqualität der langlebigen Technik. Widerstandsfähige Oberflächen sorgen dafür, dass Ästhetik und Funktion dauerhaft erhalten bleiben. Modular aufgebaut sind die von uns verbauten Drehkippbeschlagsysteme.
Abschließbare Griffe und Sicherheitsverglasungen bis zur Widerstandsklasse P4 bieten für Ihre PSK-Türen noch mehr Sicherheit.

Die europäischen Widerstandsklassen (Resistance Class) 1 und 2:

Widerstandsklasse 1 (RC 1N) - Grundsicherung gegen Einbruchversuche mit körperlicher Gewalt wie z.B. Gegentreten, Hochschieben, Gegenspringen, …

Widerstandsklasse 2 (RC 2 / RC 2N) - Sicherung gegen Einbruchwerkzeuge wie Schraubendreher, Zangen und Keile

Durchblick bewahren

Je nach Modell werden unsere PSK-Türen standardmäßig mit 2- oder 3-fach Verglasung ausgestattet und verfügen damit schon über Ug-Werte von 1,1 W/m²K und weniger. Mit diesen Werten entsprechen sie bereits dem Gebäudeenergiegesetz (GEG).

Optional können Sie jedes unserer Modelle mit 3-fach Verglasung ausstatten und so einen Ug-Wert von 0,7 W/m²K oder weniger erreichen. Unsere große Auswahl an Verglasungsmöglichkeiten lässt keine Wünsche offen und bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten im Bereich Sonnen- und Schallschutz sowie Sicherheit und durchwurfhemmende Scheiben.

Beim Kauf einer neuen PSK-Tür kommt es generell auf zwei Werte an:
- den U-Wert als Wärmedurchgangskoeffizienten und
- den G-Wert für den Energiedurchlassgrad.

Je niedriger der U-Wert desto weniger Energie, sprich Wärme, kann durch die Tür entweichen. Ein hoher G-Wert sorgt dafür, dass mehr Energie durch die Tür von außen nach innen dringen kann. Energie durch Sonneneinstrahlung kann beispielsweise zur Erwärmung der Innenräume genutzt werden. Ein hoher G-Wert, der Energie von außen nach innen lässt, kann aber auch im Sommer zum Überhitzen und im Winter zum Auskühlen des Raumes führen. Beide Werte müssen also in einem bestimmten Verhältnis stehen und der individuellen Wohnsituation angepasst sein. Eine PSK-Tür mit Dreifachverglasung ist deutlich energieeffizienter, da der Wärmedurchgangskoeffizient wesentlich niedriger ist. Mit einer Dreifachverglasung lassen sich ebenfalls zusätzliche Eigenschaften wie Schallschutz und Einbruchschutz realisieren. Für den Schallschutz wird die Dreifachverglasung der PSK-Türen asymmetrisch aufgebaut. Die einzelnen Glasscheiben besitzen unterschiedliche Stärken und können so Schallwellen unterschiedlich absorbieren. Für den Einbruchschutz sorgen hochelastische Folien zwischen die einzelnen Glasscheiben, die ein Einschlagen der Scheiben erschweren.

Weitere Informationen zu Ornamentglas

Weitere Informationen zur Warmen Kante

Weitere Informationen zu Verbundsicherheitsglas

3-fach Verglasung

U-Werte

Der Wärmedurchgangskoeffizient, auch U-Wert genannt, beschreibt den Wärmeverlust bzw. die Wärmedurchlässigkeit von Bauteilen wie Fenstern und Balkontüren. Je niedriger der U-Wert ist, desto effektiver ist die Wärmedämmung des Elements.

Im Fensterbau ist zwischen dem U-Wert „Uw“ des gesamten Fensters, dem U-Wert „Ug“ des Glases und dem U-Wert „Uf“ des Fensterrahmens zu unterscheiden. Gemäß der Konfiguration und Konstruktion des Fensters können individuelle Werte realisiert werden.

Das „w“ in Uw steht für Fenster (Window), das „g“ in Ug steht für Verglasung (glazing) und das „f“ in Uf steht für Rahmen (frame).

Dekorfolien

Dekore

Standardmäßig werden unsere Kunststoffprofile in akzentfreiem weiß hergestellt. Für kreative und individuelle Gestaltung empfehlen wir unsere vielfältige Auswahl an hochwertigen Dekorfolien. Diese werden bereits im Herstellungsprozess mit modernster Technik angebracht und permanent mit dem Profil verbunden. Kräftige Unifarben mit und ohne Struktur sowie gemütliche Holzoptiken stehen zur Konfiguration bereit.

Unsere Dekorfolien sind pflegeleicht und kratzbeständig. Zur optimalen Pflege empfehlen wir unser Pflegeset für folienkaschierte Kunststofffenster. Für Fenster ohne Dekorfolie eignet sich unser Pflegeset für weiße Kunststofffenster.

Lieferung und Lieferzeit

Lieferung

Die Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Lieferzeitentabelle und die Versandkosten der Versandkostentabelle. Nach Eingang Ihrer Bestellung und Erhalt der Zahlung wird die PSK Tür produziert und ausgeliefert.

Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf, sobald die PSK Tür zum Versand bereit steht. Die PSK Türen werden sicher verpackt und für den Transport vorbereitet. Die Auslieferung der PSK-Tür erfolgt dann, je nach Bestellmenge und Umfang, mit einem unserer Logistikpartner.

Hilfe und Anleitungen

Sie benötigen Hilfe bei der Fenstermontage oder Sie möchten einen geeigneten Fachbetrieb finden, der die Fenstermontage für Sie durchführt? Unser fachkompetentes Vertriebsteam steht Ihnen werktags von 9.00 – 18.00 Uhr unter 03 68 48 / 40 22 22 mit telefonischem Rat zur Seite und berät Sie umfassend bei Produktfragen, Liefermodalitäten, Demontage- und Montagemöglichkeiten.